Skip to main content

Toilettendeckel beheizt

Beheizte Toilettendeckel sorgen für Luxus

Mit diesem Extra wird das Badezimmer zu einer Wohlfühlzone
Toilettendeckel beheizt

Toilettensitze mit einer integrierten, beheizbaren Fuktion erfreuen sich größter Beliebtheit unter den Verbrauchern. Die technische Spielerei kann insbesondere in der kalten Jahreszeit von Vorteil sein und sorgt dafür, dass der Toilettengang zu einem angenehmen Erlebnis wird. Das Erschrecken aufgrund eines zu kalten Sitzes, zählt damit zur Vergangenheit. Oftmals lässt sich die gewünschte Temperatur sogar individuell einstellen.

Welche Vorteile bieten beheizte Toilettendeckel?

Die Situation kennt wohl jeder: Es ist Winter oder kühl und möchte nicht so richtig aus dem Bett kommen, stattdessen den ganzen lieber darin liegen bleibe. Allerdings muss jeder ab und zu mal auf die Toilette. Was gibt es da schlimmeres, als sich auf einen eiskalten Toilettendeckel setzen zu müssen? Hier kann ein beheizter WC Sitz Abhilfe schaffen und der Allerwerteste sitzt wohlig warm auf dem Klodeckel. Einige Leute sehen sogar den Vorteil, dass ein beheizter Toilettendeckel gegen Blasenentzündung helfen kann.

Wie sieht die Funktionsweise von beheizten Toilettendeckeln aus?

Die meisten Leute denken, dass es schwierig und aufwendig ist, einen Toilettendeckel beheizt gegen einen normalen Toilettendeckel einzutauschen. Allerdings ist dem nicht so, denn dazu müssen lediglich WC-Sitz und WC-Deckel abgenommen und durch den beheizbaren Toilettendeckel ersetzt werden, ganz genau so, als würde ein normaler Klodeckel ausgetauscht werden. Die Heizspiralen, die im gesamten WC Sitz verteilt sind, erwärmen den Klodeckel gleichmäßig und innerhalb kürzester Zeit, nachdem sie über die integrierten Schaltflächen angeschaltet wurden. Die Stromzufuhr kann in der Regel durch austauschbare Akkus oder eben ein normales Stromkabel erfolgen. Für Steckdosenbetriebene Modelle ist es selbstverständlich ratsam, eine entsprechende Steckdose in der Nähe zu haben, denn wer möchte schon den beheizbaren Toilettendeckel über ein unschönes Verlängerungskabel mir Strom speisen. Vorsicht ist natürlich oberstes Gebot, da es sich in der Nähe von Wasser befindet. Bei den meisten Modellen kann das Programm manuell eingestellt werden, um so permanent oder einmalig zu Beheizen. Beim Kauf sollte unbedingt auf Qualität und gute Verarbeitung geachtet werden.


toilet-663707_960_720

Jeder kennt den klassischen Klo-Deckel inklusive Sitz. Wer viel Geld in teuren Granitboden investiert, der sollte am WC-Sitz nicht sparen. Hier lässt sich mit der Hilfe von hochwertigen Herstellern das Badezimmer zu einer exklusiven Wohlfühloase umwandeln. Der beheizbare Toilettendeckel steht bei immer mehr Menschen auf dem persönlichen Wunschzettel und spendiert bereits am morgen absolute Freude.

Wie steht es um die Pflege von beheizten Toilettendeckeln?

Bei vielen Personen im Haushalt oder auch bei Besuch sollte unbedingt darauf geachtet werden, den beheizbaren WC Sitz gründlich zu reinigen. Auf der Toilette sollte Hygiene groß geschrieben werden, denn Wärme ist ein sehr guter Nährboden für Bakterien, die sich dabei rasend schnell vermehren können. Regelmäßige Benutzung von Reinigungs- und Desinfektionsmittel können dem Entgegenwirken.

Wie viel kosten beheizte Toilettendeckel?

Ein beheizbarer WC Sitz garantiert einen rundum angenehmen Start in den Tag und kann zudem, auf eine bestimmte Temperatur oder dem persönlichen Wärmeempfinden eingestellt werden. Erhältlich für jede Art von Toilette und in verschiedenen Ausführungen, profitiert auch das Badezimmer von innovativer Technik für einen entspannten Alltag. Ein beheizbarer Toilettendeckel bietet bezahlbaren Luxus für den Alltag. Die Preise beginnen als Sonderangebot bereits bei 100 Euro, es gibt aber auch Luxusmodelle, wie beispielsweise der japanische Toilettendeckel, wo zusätzlich eine Duschfunktion einbaut ist, da liegen die Preis bei 1000 bis 2000 Euro. Da die Heizfunktion über einen Stromanschluss betrieben wird, ist es sinnvoll, den Sitz von einem Fachmann installieren zu lassen.

Woher stammt der Trend des beheizbaren WC-Sitzes?

Wie sollte es auch anders sein, es waren einmal wieder die Japaner, die bereits vor über einem Jahrzehnt dafür sorgten, dass die Menschen auch auf der Toilette nicht mehr frieren mussten. Der beheizbare WC-Sitz setzte sich in kürzester Zeit im Land des Lächelns durch und konnte sich über einige erweiterte Funktionen erfreuen. ski-1169514_960_720Mittlerweile zählt die Heizfunktion des Sitzes in Japan bereits zum absoluten Standard. Viele WC-Sitze verfügen zusätzlich über eine integrierte Melodie oder ein praktisches Reinigungssystem, das dafür sorgt, dass der Sitz in kürzester Zeit strahlendfrisch erscheint. Den Nutzen eines beheizbaren Sitzes haben auch die Verbraucher aus Deutschland erkannt. So ist es nicht verwunderlich, dass der beheizbare WC-Sitz inzwischen auch in der Bundesrepublik seine Fans besitzt. Immer mehr Menschen möchten sich morgens bereits auf den warmen Sitz setzen, ohne sich vor der Kälte erschrecken zu müssen. Dieses kleine Extra an Luxus muss für einige Menschen einfach sein. Dabei gilt zu beachten, dass der Toilettensitz immer über eine hochwertige Qualität verfügen sollte. Nur geprüfte Hersteller garantieren einen perfekte Sitz, der in jeglicher Hinsicht zu überzeugen weiß. Das macht den WC-Sitz mit der beheizbaren Funktion zu einem echten Renner, den sich niemand entgehen lassen sollte.

Bildquelle: © Omid Mahdawi – Fotolia.com

Rating: 4.7. From 63 votes.
Please wait...