Skip to main content

Toilettendeckel für Kinder

 

Die besten Toilettendeckel für die kleinste Generation

Pratisch, funktional und sicher: WC-Deckel und Sitze für Kinder
Toilettendeckel für Kinder

In der Regel besitzt ein WC-Sitz eine hochwertige Qualität, die zu überzeugen weiß. Doch sobald Kinder den Umgang mit dem WC lernen müssen, sollte dieser passend an die Bedürfnisse der kleinen ausgerichtet werden. Nur so lässt sich sicherstellen, dass Kinder die Funktionen mit dem Toilettendeckel oder dem WC-Sitz spielerisch lernen. Viele deutsche Hersteller bieten Kindersitze für das Badezimmer oder das Gäste-WC in höchster Qualität an.

Was ist beim integrierten Kindersitz zu beachten?

Sobald Kinder erlernt haben, ihr kleines „Geschäftchen“ auf dem handelsüblichen Kinder-Töpfchen zu erledigen, sollten sie dann auch ab einem Alter von 2 Jahren schrittweise zur Benutzung der normalen Toilette für Erwachsene herangeführt werden. Dazu ist ein integrierter Kindersitz im normalen WC Deckel für erwachsene nötig. Der Toilettendeckel mit integriertem Kindersitz und Absenkautomatik für größte Sicherheit, ist dabei eine sehr gute Wahl denn dies ist auch der ideale Einstieg, die Erwachsenentoilette zu benutzen. Zudem ist die Reinigung des Babypo, nach dem Toilettengang, weitaus weniger mühsam, als beispielsweise auf einem Töpfchen. Es muss sich nicht mehr so weit nach unten gebückt werden und der Übergang vom Toilettendeckel für Kinder auf den herkömmlichen WC Sitz ist fließend und erfordert wenig bis keine Umgewöhnung. Wer sich für diesen Deckel entscheidet, der denkt nicht nur vorausschauend an die Erziehung des Nachwuchses, sondern auch an das eigene Budget. Mit deim integrierten Kindersitz im Deckel muss nicht extra viel Geld für überteuerte separate Kindersitze investiert werden, auch wenn die einzelnen Kindersitze ebenfalls auf ihre eigene Art und Weise zu überzeugen wissen. Mit dieser integrierten Lösung ist bereits vielen Familien in Deutschland geholfen. Die hochwertige Qualität eines solchen Deckels rundet das praktische Gesamtkonzept für Kinder ab.

child-666352_960_720

Da lacht das Kinderherz: Bereits in jungen Jahren lässt sich mit dem passenden Toilettendeckel der Sitzkomfort für Kinder erhöhen. So wird jeder WC-Gang zu einem herrlichen Vergnügen. Wo früher noch ein separater Kindersitz genutzt werden musste, sorgen heutzutage moderne Möglichkeiten dafür, dass Kinder wieder Spaß an der Nutzung einer Toilette haben.

Welche Vorteile bieten Toilettendeckel für Kinder gegenüber herkömmlichen Toilettendeckeln?

Jeder Lebensabschnitt eines Kindes stellt die Eltern und ihr Zuhause vor eine neue spannende Herausforderung. Toilettendeckel mit fest integriertem Kindersitz erweisen sich in dieser Lebensphase als praktische Begleiter für Eltern und Kinder. Da ist der Toilettendeckel mit Kindersitz ein wichtiger Helfer auf dem Weg zu mehr Selbstständigkeit. Vorteil bei dem Toilettendeckel für die ganze Familie ist, dass der Sitzverkleinerer in einer eigenen Brille verbaut ist und vor der Benutzung des Kindes nicht mehr von den Eltern aufgesetzt werden muss. Je nachdem welches Familienmitglied die Toilette benutzen möchte, kann der Kindersitz entweder hoch- oder runtergeklappt werden. Damit der Kindersitz nicht plötzlich herunterfällt nutzen einige Hersteller Magnete und auch die Absenkautomatik, welche den Sitz an seinem Platz hält oder langsam schließt.


toilet-paper-627032_960_720Gibt es Toilettendeckel mit Kindersicherung?

Toilettendeckel für Kinder, die in einem Erwachsenen-WC-Sitz integriert sind weisen auch meist eine Absenkautomatik als Sicherung auf, damit der Toilettendeckel nicht herunterknallen und die Kinder sich nicht dabei verletzen können. Da sich solche WC Sitze für Kinder erst ab einem Alter von 2 Jahren eignen, sollte ein solcher Sitz auch genau auf die geringe Körpergröße angepasst sein und über eine anatomisch optimale Form verfügen. Zudem sind Griffe rechts und links bei manchen Modellen gleich mit integriert, um dem Kind ein besseres Gefühl von Sicherheit zu vermitteln, da es sich rechts und links festhalten kann und somit keine Angst hat, in die Toilette zu fallen. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass die Kinder nicht direkt an den Klorand oder den herkömmlichen WC Sitz fassen müssen. Auch sollte darauf geachtet werden, dass der Kindersitz möglichst rutschfest und eventuell auch ein Spritzschutz vorhanden ist um kleinere Malheure zu verhindern.

Welche Toilettendeckel gibt es für den Kindergarten?

Für die sanitären Anlagen in Kindergärten gibt es speziell für kleine Keramiken, angefertigte Toilettendeckel für Kinder. Diese sind natürlich auch in verschiedenen Farben und Designs erhältlich. Hier überzeugen Hersteller aus Deutschland mit besonders hoher Qualität, denn im direkten Einsatz für Kinder steht die Zuverlässigkeit im Material an höchster Stelle. Auch die einfache Nutzung für Kinder wurde im Design der Deckel und Sitze bedacht. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Studien wurden daher spezielle Sitze erschaffen, die dafür sorgen, dass Kinder sich rund um wohl fühlen. Ob für Kindergärten oder Grundschulen und Behinderteneinrichtungen, die WC-Deckel für die kleinen Menschen werden den hohen Anforderungen gerecht und überzeugen auf höchstem Niveau.

Bildquelle: © pololia – Fotolia.com / pixabay.com

Rating: 4.3. From 54 votes.
Please wait...